Allgemeines
< Bundesschützenfest in Büttgen
02.11.2015 19:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: Allgemeines

Frank & Ilona Schmitz, Hubertuskönigspaar 2014/2015


 

Liebe Hubertusschützen,

liebe Schützen, liebe Freunde!

Vor fast genau einem Jahr, am 02.11.2014, wurde ich zum Hubertuskönig 2014/2015 proklamiert. Die offizielle Amtseinführung erfolgte dann einige Zeit später beim großartigen und stimmungsreichen Hubertusball im ?Theater der Träume?. Es folgte ein wunderbares gemeinsames Biwak im Gare Du Neuss. Nach einigen weiteren schönen Terminen und vorbereitenden Versammlungen kam es dann auch endlich zum großen und diesmal besonders heißen Schützenfest. Wir Hubertusschützen sind erneut in einer hervorragende

n Art und Weise aufgetreten. Die vielen Großfackeln, die wunderschönen Blumenhörner, die Traditions- und Schwenkfahnen und die Musik haben gezeigt, wer wir sind. Wir sind ein stolzes Korps. Erleben durfte ich mit einigen von euch anschließend auch das riesige Bundesschützenfest im September in Büttgen.

Das vergangene Jahr war für mich und meine Königin Ilona ein Jahr voller Freude, atemberaubender Eindrücke und vielen, vielen Begegnungen. Insgesamt eine absolut wunderbare und nicht zu vergessene Zeit. Betonen möchte ich hierbei auch die zahlreichen korpsübergreifenden Kontakte; wie zum Beispiel anlässlich des Jakobustages der Scheibenschützen im Zeughaus. Es bleiben unvergessliche Momente mit neuen Bekanntschaften. Neue Freundschaften sind daraus entstanden.

Mein Dank gilt euch allen. Danke an den Vorstand, danke an Volker, danke an Andreas, danke an unser geistliches Oberhaupt, danke an die Hubertusredaktion, danke an meinen Fahnenzug und vor allem danke an meine Familie.
Ich bin stolz auf Euch. Ich freue mich jetzt auf das neue Königspaar und auf die weitere Zeit mit euch allen, nunmehr wieder in den Reihen meines Fahnenzugs.

Betonen möchte ich bitte noch kurz, wie wichtig mir auch der Nachwuchs innerhalb des Hubertuskorps ist. Es war mir stets eine Freude, die strahlenden jungen Gesichter der ?Frischlinge? aus den Zügen ?Stubbis? und ?Rheinzelmänner? zu sehen. Ganz besonderen Dank gilt auch den Bogenschützen, die stets treu und mit Leib und Seele an meiner Seite waren. Lasst uns auch künftig auf die Jugend bauen und weiterhin auch als Wahrer des traditionellen Schützenwesens auftreten, gemäß dem Leitsatz ?Für Glaube-Sitte-Heimat?.

Unseren Nachfolgern, dem neuen Hubertuskönigspaar Herbert und Kathrin Kremer, wünschen wir ein ebenso schönes und unvergessliches Jahr und viele schöne Stunden bei den vielen Veranstaltungen und hoffen, dass Sie es genauso genießen, wie wir es erleben und genießen durften.

Und gerne wiederhole ich mein Bekenntnis, dass ich bereits beim Hubertus-Königs-Biwak an Euch gerichtet habe: Ich bin stolz Mitglied dieser St. Hubertus-Schützen-Gesellschaft zu sein und es war uns eine große Ehre, für ein Schützenjahr euer Königpaar zu sein. Fühlt Euch jetzt alle umarmt von mir!

Danke! Danke! Danke von ganzem Herzen!

Frank & Ilona Schmitz
Hubertuskönigspaar 2014/2015 der
St. Hubertus-Schützen-Gesellschaft
Neuss 1899 e.V.